Arrow
Arrow
Slider

Die Samtgemeinde Selsingen erreichte heute ein Newsletter des Landkreises Rotenburg (Wümme) zum Ehrenamt, den wir an dieser Stelle gerne bekanngeben möchten:

Und schon kommt der Juli-Gruß aus der Ko-Stelle Ehrenamt des Landkreises Rotenburg (Wümme)

In den Sommerferien ist es überall ruhiger – hier auch. Neben einigen nützlichen Informationen können wir eine erste Fortbildung im Kreishaus in Bremervörde anbieten.

Fortbildung – die erste nach der Vollbremsung im März:

  • „Körpersprache“ am Freitag, den 11.09.2020 von 16.15 Uhr – 19.15 Uhr
    Bremervörde, Kreishaus, Amtsallee 7, kleiner Sitzungssaal

    Die Zunge kann lügen, der Körper nicht. Körpersprache ist das, was man ohne Worte, also non-verbal, durch Gesten und Bewegungen sagt. Sie lässt das Ungesagte wie Gedanken, Motive und Haltungen sichtbar werden. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, Körpersprache bewusst zu erkennen und selber einzusetzen. Angesprochen sind alle Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren oder für einen gemeinnützigen Träger tätig sind. 

    Die Referentinnen Yoana Batista Jiménez und Claudia Andereya stellen sich die Frage, welchen Anteil Gesten und Mimik daran haben, wie die Worte des anderen empfunden werden. Sehr oft gibt es Probleme bei der Kommunikation. Die Körpersprache legt viel mehr offen als das, was gesagt wird. Mit Gesten und Haltungen, in Mikrosekunden ausgedrückt, vermittelt sie einen flüchtigen Eindruck, der unbemerkt jedoch registriert wird. 

    Die Teilnahme ist kostenlos für Ehrenamtliche. Verbindliche Anmeldung bis zum 26. August 2020 an: Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit beim Landkreis Rotenburg (Wümme), Gerlinde Wozniak, Tel. 04261 983-2862, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Bitte beachten Sie, dass nach wie vor die Abstandsregelungen gelten! Und bitte denken Sie an Ihre Nase-Mund-Bedeckung zum Betreten des Kreishauses.

 
Aus dem Nachbarkreis Harburg:

  • Fortbildung zum Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche in Niedersachsen
    C00 A901E Fr., 25.09. bis Sonntag, 27.09.2020, jeweils 09.00 - 16.00 Uhr und
    C00 A903E Fr., 20.11. bis Sonntag, 22.11.2020, jeweils 09.00 - 16.00 Uhr
    Ort: Seevetal-Maschen, KVHS-Haus, Raum 12
    Weitere Infos und Anmeldung.

    Endlich was bewegen: Wer möchte Ehrenamtliche unterstützen und eigene Projekte auf den Weg bringen?
    Die Agentur für Ehrenamt und die Kreisvolkshochschule holen das Niedersächsische Qualifizierungsprogramm zum Engagement-Lotsen in den Landkreis Harburg.

    Die Ausbildung wurde 2006 von der Landesregierung zur Förderung des Ehrenamts auf regionaler Ebene entwickelt: die „E-Lotsen“ begleiten und vernetzten bürgerschaftliches Engagement in den Kommunen. 

    Sie können Gruppen, Initiativen und Vereine beraten, Projekte entwickeln, Freiwilligenagenturen aufbauen sowie Akteure vor Ort vernetzen. In zwei Fortbildungswochenenden an je 3 Tagen lernen die Interessierten die Grundlagen der Freiwilligenkoordination und des Projektmanagements. Sie bekommen eine Einführung in Kommunikation und Netzwerkarbeit.
    Die Kosten der Fortbildung trägt das Land Niedersachen. Die Qualifizierung ist als Bildungsurlaub anerkannt.

    Internetseite Engagementlotsen


Weitere Angebote

  • Erste Hilfe in Vereinen
    Auch in Vereinen kann es dazu kommen, dass man erste Hilfe leisten muss. Die Broschüre zum Herunterladen enthält viele Tipps, um sicher zu reagieren.
  • Freiwillige Arbeit im Verein: Gesetzliche Neuregelungen
    Aus dem eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 7/2020 (22.7.2020)

    In den letzten Jahren wurden vom Deutschen Bundestag mehrere Gesetzesreformen auf den Weg gebracht, die unmittelbar oder mittelbar die Rechtsgrundlagen der ehrenamtlichen Arbeit im Verein verändert haben. Auch im Zuge der andauernden Corona-Krise hat der Gesetzgeber Erleichterungen für Vereine beschlossen. So werden beispielsweise Vereinen, deren Satzungen keine Regelungen für den Wechsel im Vorstandsamt und ausschließlich physische Mitgliederversammlungen vorsehen, ohne Satzungsänderung und zunächst begrenzt bis zum Jahresende 2021 die Verlängerung der Amtszeiten von Vorständen bis zu möglichen Neuwahlen und virtuelle Mitgliederversammlungen mit bindender Beschlussfassung zugestanden.

    Internetseite Stiftung Mitarbeit
  • Chancen-Patenschaften – Menschen, die mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen haben, erhalten Unterstützung und Orientierung durch Ehrenamtliche. Dieses simple Prinzip wird in einem Comic anschaulich verdeutlicht.
    Weitere Informationen dazu finden sie im Anhang.


Weiterhin schöne Sommertage – bis zum nächsten Mal!

Ihre
Gerlinde Wozniak & Sandra Pragmann
aus der Ko-Stelle Ehrenamt im Landkreis Rotenburg (Wümme)

 

Informationen zum Download

Flyer - Chancenpartnerschaften

SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr