Arrow
Arrow
Slider

Unter diesem Motto führte Michael Rämsch seinen ersten Gitarrenanfängerkurs als Dozent für die Arbeitsgemeinschaft Bildungswerk Selsingen (ABS) durch. Anette Brunkhorst, Mitarbeiterin bei der ABS, stieß Anfang des Jahres auf einen Aushang im Rhader Dorfladen. Darauf hieß es „Gitarre spielen mit Michael“. Es kam ein erster Kontakt zwischen Herrn Rämsch und der ABS zustande und schnell einigten sich beide Personen auf eine Zusammenarbeit. Diese begann Ende September schließlich mit dem ersten Gitarrenanfängerkurs und sechs Teilnehmerinnen. Gleich nach der ersten Zusammenkunft sprachen sowohl der Dozent als auch seine „Lehrlinge“ von einem lustigen Nachmittag. Michael Rämsch fasst mit wenigen Worten sein Konzept zusammen; so wenig Theorie wie nötig- so viel Motivation wie möglich. So erlernten die Kursteilnehmerinnen in diesem Angebot die Grundkenntnisse des Gitarre Spielens. Zum Abschluss dieses netten Zeitvertreibs traf sich die Gruppe bei Kaffee und Keksen und spielte passend zur nahenden Zeit das erste (Vor-)Weihnachtslied.

Michael Rämsch liegt viel daran, jede/n Einzelne/n mit ihren/seinen Fähigkeiten dort abzuholen, wo sie/er gerade steht. Dieses erfordert allerdings auch ein hohes Maß an Geduld und Einfühlungsvermögen. Doch es zeigt sich einmal mehr, dass es sich lohnt, dieses einzusetzen, denn das Gruppengefühl wird dadurch enorm geprägt. Der Dozent erwähnt mit einem Lächeln im Gesicht, dass er sich über das Zustandekommen dieses Kurses sehr freut und dass sich „eine coole Truppe“ zusammengefunden hat. Besonders positiv erwähnt er, dass dieses Angebot in den privaten Räumlichkeiten einer Teilnehmerin stattfinden konnte. Das trug zu einer ganz besonderen Atmosphäre bei.

Die Teilnehmerinnen haben sich aus ganz verschiedenen Gründen zur Kursteilnahme entschlossen. Von Vorteil war auf jeden Fall, dass die Kursdauer lediglich sechs Nachmittage betrug. Diese Dauer reichte aus, um für sich herauszufinden, ob die Vorstellungen vom Gitarre Spielen mit der Realität zu vereinbaren sind. Genauso problemlos bestand die Möglichkeit, sich mit dem Dozenten auf die Nutzung eines Leihinstrument zu einigen. Es brauchten also keine Anschaffungen einkalkuliert werden, um sich auszuprobieren. Andere Kursteilnehmerinnen sahen hier die Möglichkeit, an vergangene Zeiten anzuknüpfen und mit dem einst Erlernten wieder fortzufahren.

Am Ende des Anfängerkurses baten die Kursteilnehmerinnen um Fortsetzung dieses ABS-Kurses. Für Herrn Rämsch war dieses überhaupt kein Problem. So können in weiteren sechs Übungsstunden die erlernten Griffe intensiviert werden.

Wer sich nun angesprochen fühlt, einen Gitarrenanfängerkurs der ABS mit Michael Rämsch zu besuchen, kann sich auf gute Nachrichten freuen: Am Donnerstag, den 03. März 2022 beginnt um 16:00 Uhr ein 50-minütiger Anfängerkurs an sechs Nachmittagen. Bis einschließlich 07. April 2022 wird dann wöchentlich geübt, und das nicht nur im Unterricht sondern auch als Hausaufgabe für Zuhause. Dabei steht es den Interessentinnen/Interessenten völlig offen, wo das Angebot stattfinden kann. Vielleicht hat wieder – wie im vorherigen Kurs – eine/r der Teilnehmer:innen die Möglichkeit, z.B. ihr/sein Wohnzimmer für maximal sechs bis sieben Personen zur Verfügung zu stellen. Die Geschäftsstelle der ABS nimmt Fragen, Anregungen und Anmeldungen ab sofort unter 04284 – 9307 110 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten entgegen. Sollten sich von privat keine Räumlichkeit anbieten, dann wird dieses Angebot in der näheren Umgebung von Selsingen stattfinden können.

SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr