Arrow
Arrow
Slider

Die Ortschaften Ostereistedt, Rockstedt, Rhade, Rhadereistedt, Seedorf und Godenstedt sind 2015 in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden. Nach einer Planungsphase unterstützt das Land Niedersachsen nun finanziell Initiativen von Kommunen, Vereinen oder privaten Personen zum Erhalt der Lebensfähigkeit de Ortschaften sowie zur Anpassung an die aktuellen und kommenden Herausforderungen.

Es ist ein Grundanliegen der Dorfentwicklung, durch eine Erneuerung oder Sanierung die ortsbildprägende Bausubstanz zu erhalten und eventuell neue Nutzungen zu ermöglichen.

Private Eigentümer von Gebäuden können daher eine finanzielle Unterstüzung erhalten, wenn sie z.B. Sanierungsmaßnahmen oder Umnutzungen alter landwirtschaftlicher oder ortsbildprägender Bausubstanz vornehmen.

Neben der Rekonstruktion der Altbausubstanz können auch moderne Gestaltsungsansätze verfolgt werden. Dabei sollen Maßstäblichkeit, Materialverwendung und Farbgebung entsprechend dem Dorfentwicklungsplan beachtet werden.

Wer einen Förderantrag für ein geplantes Vorhaben stellen möchte, muss diesen zum Antragsstichtag 15. September des jeweiligen Jahres beim Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) einreichen. Nähere Informationen können Sie der folgenden Seite entnehmen.

www.selsingen-südgemeinden.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Annika Ropers
Annika Ropers
Bauverwaltungsamt
VITA LESEN
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr