Arrow
Arrow
Slider

Der Feuerwehrbedarfsplan der Samtgemeinde Selsingen kann ab sofort online eingesehen werden.

Der Feuerwehrbedarfsplan wurde vom Ing.-Büro Fennen unter Beteiligung der Feuerwehren und der AG Feuerwehrbedarfsplan erarbeitet. Der Plan stellt ein Gutachten dar und gibt Empfehlungen für zukünftige Maßnahmen.

Grundlage zur Ermittlung der Bedarfswerte für einen Feuerwehrbedarfsplan ist die Festlegung eines Schutzzieles. Das Schutzziel legt einen gewollten Qualitätsstandard für die von Feuerwehren zu erbringenden Leistungen fest. Wesentliche Vorgaben sind die Rettung von Menschen aus Gefahren, die Bewahrung von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen, bedeutenden Sachwerten durch Begrenzung eingetretener Schaden und vorbeugende Maßnahmen sowie der Schutz elementarer Einrichtungen des täglichen Lebens.

Die Samtgemeinde Selsingen hat das Ziel, im bebauten Gemeindegebiet innerhalb der Risikokategorien B3 und B4 innerhalb von 10 Minuten nach Notrufannahme der Feuerwehr mit einer Mindesteinsatzstärke von 9
Funktionen (Additionsverfahren) und Innerhalb von 15 Minuten mit einer Mindesteinsatzstärke von 18 Funktionen mit einer auf das kritische Brand- und Hilfeleistungsereignis ausgerichteten technischen Ausstattung einzusetzen, und das für 80 % aller Einsätze in den Risikokategorien B3 und B4 sicherzustellen.

 

SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr