Arrow
Arrow
Slider
Stellenausschreibung
 
Die Samtgemeinde Selsingen sucht ab dem 05.08.2019 eine/n
 
Erzieher/in
 
für die Leitung einer neu einzurichtenden Gruppe im Kindergarten Ostereistedt.
 
Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 32 Stunden inkl. Vorbereitungszeiten.
Der genaue Stundenumfang wird nach endgültiger Abstimmung des Dienstplanes ermittelt.

Was ist das?
Börde auf dem Rad ist eine neue Veranstaltung der "Landtouristik SG Selsingen e.V.".
Hier wird die Möglichkeit geboten, touristische Attraktionen der Börde Selsingen mit dem Fahrrad auf eigene Faust zu erkunde. Erstmals wird diese Aktion am Sonntag, 26. Mai 2019 stattfinden.
 
Wie funktioniert das?
Auf einem Teilnehmerpass sind alle teilnehmenden Stationen aufgeführt.
Mit dem Fahrrad gilt es nun, in der Börde Selsingen verschieden Orte anzufahren und kennenzulernen (z.B. Heimathäuser, Steinplanetarium, Kirche, Gaststätten, Spiel u. Wasserpark Farven, Melkhus, u.s.w.).
An den jeweiligen Stationen bekommen die Teilnehmer einen Stempel vom Gastgeber in
ihren Teilnehmerpass und ein buntes Band für ihr Fahrrad. Sind vier Stempel erradelt, wartet eine kleine Belohnung zur Erinnerung auf die Radfahrer.

Der Landkreis lädt alle Interessierten ein, sich zur geplanten Ausweisung des FFH-Gebiets 30 "Oste mit Nebenbächen" als Naturschutzgebiet zu informieren. Am Infoabend informiert der Landkreis als untere Naturschutzbehörde über den Anlass der Naturschutzgebietsausweisung, den Ablauf des Verfahrens sowie die Möglichkeiten der Betroffenen, sich an dem Verfahren zu beteiligen und Einwendungen vorzubringen. Die Informationsveranstaltung in Selsingen findet am Dienstag, 18.06.2019, um 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Selsingen statt.

Gemeinsam mit 44 anderen Wanderern aus dem gesamten Kreisgebiet sowie aus Oyten, Grasberg und Walsrode wanderten wir die rund 11km von Eitzmühlen vorbei am Hanni-Hase-Wald nach Bademühlen. Unterwegs versorgte uns Udo Fischer vom Touristikverband Rotenburg Wümme (TouROW) und der "Nordpfade-Macher" mit Informationen zur Entstehung der Nordpfade. Nach einer Rast in der Wassermühle Bademühlen ging es gut gestärkt durchs Badetal ins Golddorf Godenstedt, wo wir u.a. den Müllermeister Christian Müller in seiner Ölmühle besuchten. Weiter ging es entlang der Mergelkuhle zurück zur Oste nach Eitzmühlen. Dort verwöhnten uns Laura Martin und Michaela Martin vom Oste- Cafe mit leckeren Torten und Heißgetränken. Welch ein traumhaft toller NORDPFADE Wandertag mit euch.... vielen Dank, schön das ihr dabei und so tolle Zuhörer ward.

Stellenausschreibung
 
Die Samtgemeinde Selsingen bietet ab dem 01.08.2019 im Rahmen des
 
Bundesfreiwilligendienstes
 
eine Stelle als Freiwillige/r in den Kindertageseinrichtungen der Samtgemeinde Selsingen an.
 
Der Einsatz erfolgt grundsätzlich fest in einer Einrichtung, ein flexibler Einsatz in den restlichen Einrichtungen der Samtgemeinde Selsingen im Bedarfsfall kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.
 

Das Staatsoberhaupt von 83 Millionen Deutschen zu Gast in der 3 700-Seelen-Gemeinde: Klar, dass es ein besonderer Tag war gestern für Selsingen. Und am Ende gab es auch noch ein dickes Lob von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. „Wir sind tief beeindruckt“, sagte der SPD-Politiker mit Blick auf das Engagement in der ganzen Samtgemeinde für die Kontaktpflege mit der Bundeswehr. Zuvor hatte Steinmeier mit Lokalpolitikern, Vereinsvertretern und engagierten Bürgern im Rathaus über das Thema „Miteinander von Bundeswehr und Gesellschaft“ gesprochen.

Ausbildung zu Dorfmoderatorinnen und Dorfmoderatoren oder Engagementslotsinnen und -lotsen

Geplant sind folgende Termine:
Engagementslotsen Block 1: 08. - 10. März ; Block 2: 14. - 16. Juni
Dorfmoderation Block 1:   28. - 30. Juni ; Block 2: 20. - 22. September

Alle Informationen zum Wie? Wer? Was? befinden sich in den folgenden Informationsbroschüren.  

Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den Ländern benötigt werden. Bei dieser amtlichen statistischen Erhebung wird 1 % aller Haushalte befragt.

Die Erhebung wird durch vom Landesamt ausgewählte Erhebungsbeauftragte mit Laptop durchgeführt. Sie haben einen amtlichen Ausweis, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Nach der Stichprobenauswahl vom Bundesamt, finden die Mikrozensus-Haushaltsbefragungen 2019 auch in der Samtgemeinde Selsingen statt. Nachfolgend eine Auflistung, die das Gebiet der Befragung kennzeichnet.

Die Gemeinde Selsingen ist am Erwerb von Grün- und Ackerland, ggf. auch Wald und Unland interessiert.

Die Flächen können auch außerhalb der Ortslage Selsingen liegen und sollen insbesondere als Flächen für Ausgleichsmaßnahmen oder als Tauschfläche verwendet werden.

Interessierte Grundstückseigentümer können sich schriftlich, mündlich oder telefonisch bei der Gemeinde Selsingen melden. Meldungen werden vertraulich behandelt.

Büchernarren können sich ihren Lesestoff in der Bücherei rund um die Uhr sichern.

Dieser Online-Katalog ermöglicht die Suche nach Büchern und Hörbüchern aus dem kompletten Bestand der Samtgemeindebücherei per Mausklick.

Bibliothekskunden können ihr Benutzerkonto einsehen, Leihfristen verlängern oder entliehene Medien vormerken.

SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr