Arrow
Arrow
Slider
Der Schutz der Wohnsphäre wird immer wichtiger. Denn viele Menschen fürchten sich vor einem Einbruch. Und dabei geht es gar nicht so sehr um die Angst vor materiellen Schäden, sondern vielmehr um das subjektive Sicherheitsgefühl, das nach einem Einbruch oft verloren geht – manchmal für viele Jahre. Doch wie kann man sich wirksam vor Einbrechern schützen? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es, um das eigene Haus sicherer zu machen? Zudem können Eigentümer im Sanierungsgebiet Selsingen-Mitte durch bauliche Veränderungen bei der Einkommenssteuer profitieren.
 
Die Gemeinde Selsingen lädt dazu Eigentümer, Bewohner, Gewerbetreibende und andere Interessierte am Donnerstag, den 14.11.2019 um 18:30 Uhr in das Rathaus der Samtgemeinde Selsingen zur Veranstaltung: „Einbrecher müssen draußen bleiben“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stellenausschreibung

Die Samtgemeinde Selsingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in

für die Leitung einer Gruppe im Kindergarten Sandbostel.

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 35 Stunden.

Mit der Sitzung des Anderlinger Gemeinderates am 1. Oktober ging in der kleinen Selsinger Gemeinde eine Ära zu Ende. Irene Barth, seit 2009 Ortsbürgermeisterin, stellte ihr Amt aus privaten Gründen in der laufenden Wahlperiode zur Verfügung. Ein Schritt, der eine Nachfolgerwahl notwendig machte. Einstimmig wurde der einzige Kandidat und ehemals erste stellvertretende Bürgermeister, Friedhelm Brunckhorst, gewählt.

Sind Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit? Sind Sie kommunikativ, kreativ und arbeiten gerne im Team? Haben Sie Spaß im Umgang mit Menschen - online und offline? Kennen Sie sich aus im Online Marketing und allen relevanten Social Media Kanälen? Dann sind Sie genau die richtige Person für die offene Stelle des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Die Kinder der Kindertagesstätte Rasselbande in Rhade suchen eine nette Vertretungskraft.

Wir freuen uns, Ihnen das neue Veranstaltungsprogramm 2019/2020 vorstellen zu dürfen.

Es ist garantiert wieder für jeden etwas dabei.

Anmeldungen nimmt die ABS ab sofort entgegen.

Zurzeit ist auf der Baustelle bei der Grundschule Selsingen schweres Gerät aufgefahren. Weil der Untergrund moorig ist, muss der Anbau von 3 Klassenräumen und 2 Gruppenräumen auf 28 Bohrpfählen gegründet werden. Dies war auch schon beim Neubau der Grundschule im Jahre 2001 und 2002 der Fall. Es bestünde ansonsten die Gefahr, dass der Untergrund nachgibt und das Gebäude absinken könnte. Risse in den Wänden und weitere Beschädigungen wären die Folge.

Hierbei werden mit einer Spezialmaschine bis 20 Meter tiefe Löcher in den Untergrund gebohrt. Diese werden anschließend mit einer Bewehrung versehen und mit Beton verfüllt.

Die Arbeiten sind demnächst abgeschlossen, so dass mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann.

Die Strauchschnittdeponie in Selsingen hat ab sofort auch am Mittwochnachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Die Gemeinde Selsingen ist am Erwerb von Grün- und Ackerland, ggf. auch Wald und Unland interessiert.

Die Flächen können auch außerhalb der Ortslage Selsingen liegen und sollen insbesondere als Flächen für Ausgleichsmaßnahmen oder als Tauschfläche verwendet werden.

Interessierte Grundstückseigentümer können sich schriftlich, mündlich oder telefonisch bei der Gemeinde Selsingen melden. Meldungen werden vertraulich behandelt.

Büchernarren können sich ihren Lesestoff in der Bücherei rund um die Uhr sichern.

Dieser Online-Katalog ermöglicht die Suche nach Büchern und Hörbüchern aus dem kompletten Bestand der Samtgemeindebücherei per Mausklick.

Bibliothekskunden können ihr Benutzerkonto einsehen, Leihfristen verlängern oder entliehene Medien vormerken.

SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr